Herzlich willkommen - wir freuen uns, dass Sie sich Leipzig als Studienort ausgesucht haben.

Als Studierender an einer Leipziger Hochschule können Sie sich bei uns online für ein Zimmer im Studentenwohnheim bewerben. Legen Sie sich hier einfach ein Benutzerkonto an und folgen Sie den weiteren Anweisungen. Sie benötigen für die Bewerbung eine aktuelle Zulassung oder Immatrikulationsbescheinigung.

Mit dem Angebot unserer Studentenwohnheime möchten wir dazu beitragen, Ihnen gute Bedingungen zum Wohnen und Leben in Leipzig zu schaffen, damit Sie erfolgreich studieren können. Das Studentenwerk Leipzig verfügt über ca. 5.200 Zimmer in 15 Wohnanlagen. Unsere Studentenwohnheime sind sehr unterschiedlich. Sie variieren nach Größe, nach Lage im Stadtgebiet und zum Teil nach dem gebotenen Wohnkomfort.

Die überwiegende Wohnform sind Wohngemeinschaften für zwei Studierende in Einzelzimmern mit gemeinsamer Küche und Bad. Darüber hinaus stehen eine begrenzte Anzahl an Einzelapartments (Ein-Raum-Wohnungen) sowie größere Wohngemeinschaften zur Verfügung.

Das Wohnen im Studentenwohnheim hat viele Vorteile: Kontakte können leicht geknüpft werden, die Pauschalmieten sind stabil und die Studieneinrichtungen sind sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Sollten Sie besondere Bedürfnisse bezüglich des Wohnraumes haben, können Sie sich hier über die Angebote des Studentenwerkes zum Wohnen mit Kind(ern) oder hier über das Studieren und Wohnen mit Beeinträchtigung informieren. Natürlich können Sie auch einen Termin bei unseren Sozialberaterinnen ausmachen.


Wohnheime, Lage und Preise auf einen Blick


Pauschalmieten

  • Grundmiete +
  • Heizung + Wasser + Strom + alle weiteren Betriebskosten +
  • Möblierung mit Bett, Schrank, Regal, Tisch, Stuhl +
  • Kabel/SAT-Fernsehen +
  • Internet inkl. Nutzung rund um die Uhr +
  • Kleinreparaturen sowie der Hausmeister vor Ort +
  • freie Nutzung der Gemeinschaftsräume
  • = Miete im Studentenwohnheim

Es gibt keine Nachforderungen an Betriebskosten!


Entwicklung der Betriebskosten

In den vergangenen Jahren sind die Betriebskosten in den Studentenwohnheimen aufgrund anhaltender Preissteigerungen insbesondere bei den Heiz- und Stromkosten sowie Reinigung stetig gestiegen. Zusätzlich hat sich der Anteil erneuerbarer Energien drastisch erhöht. Auch im laufenden Jahr sind weitere preisbedingte Steigerungen zu erwarten.

Wir bemühen uns, unsere Mietpreise trotz dieser anhaltenden Kostensteigerungen so niedrig wie möglich zu halten. Da wir die Studentenwohnheime kostendeckend bewirtschaften müssen und die Kostensteigerungen nicht vollständig durch Einsparungen abgefangen werden können, sind wir gezwungen, unsere Mietpreise regelmäßig zu prüfen und gegebenenfalls anzupassen.


Ausstattung

Die Zimmer im Studentenwohnheim sind

möbliert mit Bett, (Schreib-)Tisch, Stuhl, Kleiderwäscheschrank (teilweise mit Aufsatz) und Regal. Zu jeder Wohnform gehören möblierte Küchen und Sanitäreinrichtungen. In der Mainzer Straße 2a können auch unmöblierte Zimmer gemietet werden. Internetzugang (100 GB/Monat) und Fernsehanschluss sind ebenfalls inklusive.

Außerdem stehen Ihnen fast überall zur Verfügung:

  • Waschmaschinenräume
  • Fitness- und andere Sporträume
  • Partyküchen
  • Fahrradräume
  • Musikübungsräume (teilweise)
  • KfZ-Stellplätze
  • Studentenclubs

Wohnberechtigung

Für ein Zimmer in einem Studentenwohnheim können sich Studierende der dem Studentenwerk Leipzig zugeordneten Hochschulen bewerben:

Wohnheimbewerber benötigen mindestens eine Zulassung zum Studium.