Momentan können wir keine Hotline anbieten. Bei Problemen erstelle bitte ein Ticket bei unserem studNET-Helpdesk.

studNET

Stets in
Verbindung

Die Nutzung von Routern (WLAN) sowie mobiler Endgeräte (Smartphones / Tablets etc.) im studNET ist grundsätzlich technisch möglich. Allgemeine Einrichtungsempfehlungen findest du jeweils in den angebotenen Downloads und Videos weiter unten.

Bitte beachte zudem unsere ebenfalls zum Download hinterlegten Nutzungsbedingungen.

Auf einen Blick

  • Internetanschluss und -nutzung

    In allen Studentenwohnheimen ist der Internetzugang bereits im Mietpreis enthalten und rund um die Uhr nutzbar (nur per Netzwerkkabel, kein WLAN). Es stehen dafür überall über das studNET schnelle Internetverbindungen zur Verfügung. Das Datenvolumen je Monat ist derzeit auf 300 GB begrenzt. Eine Erweiterung oder eine Übertragung des Datenvolumen ist nicht möglich. Dein aktueller Datenverbrauch (Traffic) wird dir beim Login angezeigt.

  • Kontaktmöglichkeiten

    studNET-Büro:

    • Sprechzeit: Die studNET-Sprechstunde (dienstags 14.00 bis 16.00 Uhr) entfällt bis auf weiteres.
    • Hotline: Im Gegenzug erweitern wir die Sprechzeit der Telefon-Hotline (+49 1761 96 59 818) Montag – Donnerstag von 08.30 bis 15.00 Uhr und Freitag von 8.30 bis 12.00

    studNET-Helpdesk:

    https://studnet.studentenwerk-leipzig.de

    Als Benutzername gibst du deine Mieternummer gefolgt von deinem Geburtsdatum (ttmmjj) ein.

    z.B. Geburtsdatum: 02.11.1993

    Mieternummer: 123456

    Benutzername: 123456021193

    Das Passwort ist: studnet

    (Diese Anmeldedaten gelten nur für unseren studNET-Helpdesk)

  • VPN – Zugang / VPN – Tunnel

    Studierende der Universität Leipzig oder der HTWK Leipzig haben die Möglichkeit sich über einen VPN-Tunnel in das öffentliche Netz der Universität oder HTWK einzuwählen. Von dort ist der Zugriff auf Online-Angebote möglich. Für weitere Details und Anleitung zur Einrichtung des VPN-Zuganges besuche die Seiten deiner Hochschule oder frage direkt in dem Rechenzentrum deiner Hochschule nach.

  • Antivirus-Dienst „Sophos“ für Studierende

    Studierende der Universität Leipzig und der HTWK Leipzig haben die Möglichkeit „Sophos Antivirus“ zu nutzen.

    Sophos Antivirus der Universität Leipzig:
    https://www.urz.uni-leipzig.de/dienste/sicherheit/virenschutz/

    Sophos Antivirus der HTWK Leipzig:
    http://www.htwk-leipzig.de/de/hrz/software/antiviren-software/

Schritt für Schritt Anleitungen

Wohnst du in einem der folgenden Wohnheime,  dann wähle unten bitte dein Betriebssystem aus.

  • Am Bayrischen Bahnhof / Straße des 18. Oktobers 17
  • Am Gutenbergplatz 4
  • Johannes-R.-Becher-Straße 3-11
  • Mannheimer Straße 5-7
  • Philipp-Rosenthal-Straße 29-33
  • Seeburgstraße 47
  • Straße des 18. Oktobers 25, 29, 33
  • Talstraße 12A
  • Tarostr. 14, 16

Wohnst du in einem der folgenden Wohnheime,  dann wähle unten bitte dein Betriebssystem aus.

  • Arno-Nitzsche-Straße 40-44
  • Bornaische Straße 138, 138A, 138B
  • Gärtnerstraße 181
  • Mainzer Straße 2
  • Nürnberger Straße 42-48 / Brüderstraße 26
  • Straße des 18. Oktobers 23, 27, 31
  • Tarostraße 12,18
  • Titaniaweg 7