Freie Plätze in den Wohnheimen

Durch die Pandemie sind zum Sommersemester 2021 mehr Wohnheimplätze frei als üblich. Dadurch bietet sich eine breitere Auswahl und höhere Chancen auf einen der begehrten Plätze im Studentenwohnheim.

Jetzt für Wohnheimplatz bewerben!

Wohnheimplätze Zimmer

Aufgrund der hohen Nachfrage kam es in den vergangenen Jahren zum Semesterstart bei der Vergabe von Wohnheimplätzen teilweise zu Wartezeiten. Zum Beginn des Sommersemesters 2021 zeichnet sich nun eine verhaltene Nachfrage ab. Begründen lässt sich das zum einen damit, dass weniger internationale Studierende zum Studium nach Deutschland kommen. Zum anderen ist es möglich, dass viele Studieneinsteiger*innen ihr digitales Studium vom Heimatort aus starten und gar nicht erst nach Leipzig ziehen. Wie stark der aktuelle Rückgang tatsächlich ist, zeigt sich allerdings erst nach Abschluss der Bewerbungsphase zu Beginn des Sommersemesters Anfang April.

Aktuell bestehen dadurch folglich gute Chancen auf einen hochschulnahen, modernisierten Wohnheimplatz in einer 2-er Wohngemeinschaft mit schnellem und stabilen Internetanschluss und einem Leben in der studentischen Hausgemeinschaft. Wer sich jetzt zum 1. April 2021 um einen Wohnheimplatz bewirbt, hat sehr gute Chancen in seinem Wunschwohnheim einziehen zu können.

Gerade für Studieneinsteiger*innen sind unsere Wohnheime eine gute Wahl. Da angesichts der Corona-Pandemie auch für Studierende die Kontaktmöglichkeiten beschränkt sind, bieten die studentischen Wohnheimsprecher*innen und Tutor*innen aus höheren Fachsemestern digitale Begegnungsformate für die Wohnheimbewohner*innen an. So wird vor allem ortsfremden Studienanfänger*innen der Einstieg ins Studium und in das Leben in Leipzig erleichtert. Auch während des Lockdowns gibt es in den Wohnheimen einen besonderen Zusammenhalt der Bewohnenden untereinander. Sie haben dort die Möglichkeit sich auch in Zeiten der digitalen Lehre auf kurzem Weg auszutauschen. Soziale Kontakte werden im Studentenwohnheim leicht geknüpft – eine gute Basis für den Studienstart und die Zeit nach dem Lockdown.

Damit die digitale Lehre aus dem Wohnheimzimmer gut funktioniert und die Kommunikationsangebote unter den Studierenden gewährleistet sind, wurden die bisherigen Richtfunkverbindungen für das Internet in den Studentenwohnheimen durch schnelle und stabile Kabelverbindungen von uns ersetzt.

Das Studentenwerk Leipzig verfügt über ca. 5.200 Plätze in 15 Wohnanlagen. Die Studentenwohnheime variieren nach Größe, nach Lage im Stadtgebiet und zum Teil nach dem gebotenen Wohnkomfort. Die überwiegende Wohnform sind Wohngemeinschaften mit Einzelzimmern, gemeinsamer Küche und Bad für jeweils zwei Studierende. Darüber hinaus stehen eine begrenzte Anzahl an Einzelapartments (Ein-Raum-Wohnungen) sowie größere Wohngemeinschaften für bis zu sechs Studierende zur Verfügung. Die meisten Mieten bewegen sich zwischen 170 und 300 Euro warm inklusive aller Nebenkosten (Heizung, Wasser, Strom, Internet, Kabelfernsehen) und Möblierung. Die Durchschnittsmiete liegt aktuell bei rund 236 Euro. Die Studieneinrichtungen sind sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Wohnangeboten gibt es in unseren Wohnheimen studentische und kostenfreie Unterstützungsangebote, wie beispielsweise die Geschirrbörse, die Hilfe für die Erstausstattung der eigenen Küche anbietet. Für Hendrik Willems, einer unserer Tutoren für internationale Studierende, zeigen sich die Vorteile der Wohnheime gerade in Zeiten der Pandemie: „Es sehr unkompliziert, ins Wohnheim zu ziehen. Man muss sich um nichts selbst kümmern, alles ist in der Miete drin. Viele zusätzliche Wege zu Ämtern oder der Hausverwaltung bleiben einem erspart. Eine WG im Wohnheim bietet einen zusätzlichen Pluspunkt: Alle Bewohner*innen sind gleichberechtigte Mieter*innen, ganz im Gegensatz zu den WGs auf dem privaten Wohnungsmarkt, wo nur eine*r den Hauptmietvertrag hat.“

Studierende der Leipziger Hochschulen können sich für ein Zimmer im Wohnheim bewerben. Für Studieneinsteiger*innen ist dies mit erhalt der Zulassung der Hochschule möglich.

Jetzt für Wohnheimplatz bewerben!

Weitere Meldungen aus diesem Bereich

BAföG & Finanzen, Beratung & Soziales, Mensen & Cafeterien, Über uns, Wohnen /

Öffnungszeiten über den Jahreswechsel 2020/21

Designed by mrsiraphol

Über Weihnachten und den Jahreswechsel haben wir veränderte Öffnungszeiten in unseren Mensen & Cafeterien sowie geänderte Sprechzeiten im Studentenwerk Leipzig.

Weiterlesen
BAföG & Finanzen, Beratung & Soziales, Über uns, Wohnen /

FAQs zum Thema Corona & Studium

FAQs Corona Bild

Unsere Sozialberatung hat die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Corona und Studium zusammengetragen.

Weiterlesen