Angebotsvielfalt

In unseren Mensen und Cafeterien bieten wir Studierenden und Hochschulbediensteten eine breite Auswahl an Speisen, mit der sie Ihr Mittagessen stets individuell gestalten können. In unseren Mensen gibt es täglich mehrere Gerichte, von denen mindestens ein Angebot vegetarisch ist. Zudem gibt es Salate sowie häufig Pasta-, Wok- und Grill-Theken, an denen wir das Essen teilweise frisch vor den Augen der Gäste zubereiten.

In den größeren Häusern haben Sie durch das Free-Flow-Konzept die Möglichkeit, sich Ihr Essen selbst zusammenzustellen. Dabei können Sie aus einem breiten Angebot, bestehend aus verschiedenen Hauptkomponenten, Wok- und Grillspezialitäten, der Pasta-, Pizza- und Salattheke sowie unserem Beilagen-Sortiment, fei wählen. Mit Desserts und Smoothies können Sie Ihr Mittagessen abrunden. Das Free-Flow-Konzept gibt es derzeit in der Mensa am Park, in der Mensa am Elsterbecken und auch in der Mensa Academica. Ergänzt wird unsere Angebotspalette durch eine bunte Auswahl Snacks wie belegten Brötchen, kleineren Gerichten und Suppen, Gebäck und Süßwaren.


Vegetarisch

Täglich haben wir in all unseren Mensen und den meisten Cafeterien mindestens ein vegetarisches Gericht im Angebot sowie ein umfangreiches vegetarisches Snack-, Salat- und Dessert-Angebot.

In unseren Speiseplänen werden vegetarische Gerichte mit dem Käse-Symbol gekennzeichnet. Auch nicht auf den ersten Blick ersichtliche Zutaten und Bestandteile wie Gelatine, tierisches Lab oder echtes Kamin berücksichtigen wir bei der Kennzeichen der vegetarischen Lebensmitteln sowie Honig bei veganen Angeboten.

Um auch Vegetariern oder Veganern eine möglichst breite Auswahl zu ermöglichen, verzichten wir bei fleischlosen Speisen weitestgehend auf tierische Produkte. So reduzieren wie den Einsatz von gelatinehaltigen Produkten in unseren Küchen auf ein – im Rahmen einer Großküche mögliches – Minimum. Bei Käse lassen wir uns von den Lieferanten immer die Art des Labs spezifizieren und verarbeiten, soweit verfügbar, nur Käse, bei dessen Herstellung kein tierisches Lab verwendet wurde.

Zudem finden in allen Mensen quartalsweise Veggie-Tage statt. Mit der Aktion wollen wir zum Probieren vegetarischer Gerichte anregen und zeigen, dass vegetarisches Essen schmeckt und satt macht.

Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter Kennzeichnungen im Speiseplan.

Mensa Vital

Vegan

Das Studentenwerk Leipzig bietet eine breite Auswahl veganer Speisen und Snacks. Zur leichteren Orientierung für Gäste, die sich vegan ernähren, kennzeichnen wir unser veganes Angebot mit dem Wort "vegan". Im Vitrinen-Sortiment sind vegane Speisen am grünen Punkt zu erkennen, im Internetspeiseplan an dem Pflanzenspross. 

Generell bereiten wir unsere Gemüse- und Sättigungsbeilagen ohne Butter und damit, wenn nicht anders gekennzeichnet, vegan zu. Ausnahmen sind zum Beispiel Kohlbeilagen mit Speck oder Gemüse mit Sauce Hollandaise. Diese werden entsprechend bezeichnet und, sofern möglich, nur als Alternative zur veganen Version angeboten.

  • In der Mensa am Park gibt es täglich ein komplettes veganes Gericht. Zudem haben unsere Gäste die Möglichkeit, aus einer Vielzahl veganer Gerichte und Komponenten ein individuelles Mittagessen zusammenzustellen. Dabei können Sie während des Semesters täglich aus dem veganen Angebot an der Grill-, Wok- und Pasta-Theke, dem Beilagen-Sortiment und der Salatbar wählen. Regelmäßig bieten wir außerdem vegane Pizzen an.
  • In der Mensa am Elsterbecken gibt es regelmäßig ein veganes Angebot an Wok-, Grill- und Pasta-Theke.
  • In der Mensa Peterssteinweg bieten wir täglich ein veganes Wok-Gericht an. Insbesondere die mensaVital-Gerichte werden mitunter auch vegan zubereitet.
  • In der Mensa Academica gibt es täglich mindestens ein veganes Wok-Angebot und regelmäßig vegane Pasta sowie andere vegane Speisen.

Das vegane Angebot in unseren weiteren Mensen wird sukzessiv und standortspezifisch je nach Nachfrage der Studierenden erweitert. Ferner weiten wir auch in unseren Cafeterien unser veganes Angebot aus. Hier bieten wir standortabhängig neben veganen Brötchen und Sandwiches auch veganes Würzfleisch, vegane Suppen und vegane Cookies und Brownies an.

Generell kann das Angebot in der vorlesungsfreien Zeit von dem üblichen Sortiment abweichen.

Sie finden täglich mindestens ein veganes Gericht in folgenden Mensen:


mensaVital - Gesundes für Körper und Geist

mensaVital

Diese Menülinie ist speziell auf die Bedürfnisse von Studierenden ausgerichtet und unser Beitrag für eine ausgewogene Ernährung. Die frischen und leichten Gerichte sind fettarm zubereitet und reich an Vitaminen, sie enthalten viel Gemüse oder Obst und werden mit frischen Kräutern verfeinert.

Aktuell finden Sie in der Mensa Peterssteinweg täglich eine leckere mensaVital-Kreation.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.mensavital.de


Allergene & Zusatzstoffe

Umgang mit Allergenen

Gäste mit Unverträglichkeiten und Allergien können sich jederzeit gerne mit Fragen zu Inhaltsstoffen an die jeweilige Mensaleitung wenden.

Voraussetzung für die zuverlässige Kennzeichnung unserer Angebote ist ein aufwendiges Allergenmanagement. Es umfasst zahlreiche Bereiche unserer täglichen Arbeit: von der detaillierten Erfassung der allergieauslösenden Zutaten in unserem Warenwirtschaftssystem über die rezepturgenaue Zubereitung in der Küche, die Vermeidung von Kreuzkontaminationen während der Zubereitung, bis hin zur Ausgabe und der korrekten Darstellung im Speiseplan. Unsere MitarbeiterInnen werden dazu regelmäßig intensiv geschult.

Die Allergen-Angaben beruhen auf Informationen, die wir von den Herstellern und Lieferanten erhalten. Aufgrund der Produktvielfalt der Hersteller ist es möglich, dass es zu Kreuzkontaminationen kommt und auch geringe Anteile von nicht aufgeführten Inhaltsstoffen in den Produkten enthalten sind. Des Weiteren möchten wir vorsorglich drauf hinweisen, dass wir zwar unser Bestes geben, im Betrieb einer Großküche aber generell die Möglichkeit einer Kreuzkontamination und Produktübertragung nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden kann. Es ist uns daher nicht möglich, eine Garantie über die vollständige Abwesenheit von Allergenen zu geben.

Reduzieren von Zusatzstoffen

Bei der Speisenplanung legen wir großen Wert auf Qualität und Frische. Schon beim Einkauf versuchen wir, auf Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker zu verzichten. Mit Azofarbstoffen versehene Lebensmittel, die in Kritik stehen, da sie Aktivität und Aufmerksamkeit von Kindern beeinträchtigen, haben wir komplett aus unserem Sortiment genommen. Bei unserem gesamten Angebot kennzeichnen wir alle vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Zusatzstoffe.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Details anzeigen
  • 1 mit Farbstoff
  • 2 mit Konservierungsstoff
  • 3 mit Antioxidationsmittel
  • 4 mit Geschmacksverstärker
  • 5 geschwefelt
  • 6 geschwärzt
  • 7 gewachst
  • 8 mit Phosphat
  • 9 mit Süßungsmittel
  • 10 phenylalaninhaltig
Details anzeigen
  • 13 glutenhaltiges Getreide
  • 14 Krebstiere
  • 15 Eier
  • 16 Fisch
  • 17 Erdnüsse
  • 18 Soja
  • 19 Milch / Milchzucker
  • 20 Schalenfrüchte / Nüsse
  • 21 Sellerie
  • 22 Senf
  • 23 Sesam
  • 24 Sulfit / Schwefeldioxid
  • 25 Lupine
  • 26 Weichtiere

Familienfreundlichkeit

Wir setzen auf Familienfreundlichkeit und bieten Studierenden mit Kind und den Kleinen eine Reihe spezieller Serviceleistungen, damit die ganze Familie eine entspannte Mittagspause genießen kann.

Kinderkarte & Kinderteller

Kinderteller

Kinder von Studierenden erhalten bei uns bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres ihr Mittagessen gratis. Dafür ist die spezielle Kinderkarte notwendig, die beim Bezahlen an der Kasse gut sichtbar aufzulegen ist. Voraussetzung zur Nutzung der Kinderkarte ist der gleichzeitige käufliche Erwerb von mindestens einem Essen beziehungsweise zwei Beilagen oder einem Salatteller für ein Elternteil. Salate, Desserts und das Cafeteria-Sortiment gelten nicht als Kinderteller.

Diese Karten gelten immer für ein Semester und können dann verlängert werden. Beantragung, Ausgabe, Verlängerung, Rückgabe und Verlustmeldung erfolgen bei den Sozialarbeiterinnen des Studentenwerks Leipzig oder auch per E-Mail an: engelhardt {{ätt}} studentenwerk-leipzig {{punkt}} de oder winkler {{ätt}} studentenwerk-leipzig {{punkt}} de.

Außerdem stellen wir in allen Mensen spezielle Kinderteller zur Verfügung, die Sie direkt an der Ausgabe oder beim Mensapersonal erhalten können. Bitte verwenden Sie für das Mensaessen Ihrer Kinder ausschließlich diese Teller mit dem bunten Motiv.

Essen für Kleinkinder

Kleinkinder die noch nicht alt genug sind um Speisen aus unserem Angebot zu essen können trotzdem in unseren Mensen und Cafeterien versorgt werden. So stehen für die Kleinsten Mikrowellen zur Verfügung, die zum Aufwärmen von mitgebrachten Kleinkinderspeisen verwendet werden können.

Fragen Sie einfach unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort!

Kinderspielecke

Damit sich Studierende mit Kind in unseren Mensen und Cafeterien besonders wohlfühlen befinden sich in den meisten Einrichtungen Kinderspielecken, in denen die Kleinen die Möglichkeit haben zu spielen und zu toben. Die Tische in der unmittelbaren Umgebung sind selbstverständlich den Eltern vorbehalten und entsprechend gekennzeichnet.


Probieren Sie unser vielseitiges Angebot aus – wir wünschen guten Appetit!