Sozialberatung per Telefon und E-Mail

Die Sozialberatung bietet momentan ausschließlich Beratungen per Telefon oder E-Mail an. 

Wenn Sie sich individuell telefonisch beraten lassen möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

OFFENE SPRECHZEITEN

  • Rufen Sie uns während unserer offenen Sprechzeiten an: 
    • dienstags 09.00 bis 11.00 Uhr
      • +49 341 9659 941 (Herr Dägling)
      • +49 1761 9659 679 (Frau Wehling) 
    • donnerstags 13.00 bis 15.00 Uhr
      • +49 1761 9659 674 (Frau Engelmann)
      • +49 1761 9659 673 (Frau Kuppardt)

Probieren Sie es während der telefonischen Sprechzeiten gern häufiger, denn selbst wenn die Leitungen besetzt sind, ertönt ein Freizeichen. 

TERMINVEREINBARUNG

Nutzen Sie unser Online-Terminbuchungstool und buchen Ihren telefonischen Beratungstermin außerhalb der offenen Sprechzeiten. Ein*e Sozialberater*in wird sich zum Termin telefonisch bei Ihnen melden. 

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an sozialberatung {{ätt}} studentenwerk-leipzig {{punkt}} de.

Die persönliche Situation steht im Vordergrund. Daraufhin werden passgenaue Tipps zu finanziellen Hilfen und studienorganisatorischen Fragen gegeben. Auch Fragen zu Nachteilsausgleichen im Studium können beantwortet werden. Auf Wunsch werden Kontakte zu Beratungsstellen, Ämtern und Selbsthilfegruppen vermittelt.

Besonders durch den Einsatz eines Freiwilligendienstlers kann Studierenden eine stundenweise Unterstützung im Studienalltag angeboten werden. Vieles ist denkbar - Vorlesen, Mitschreiben, Begleitung auf dem Campus, in die Bibliotheken, in die Mensen, auf dem Weg durch die Stadt...

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an die Sozialberatung. 

Aike Dägling

Aike Dägling

Sozialberater & Ansprechpartner für Studierende mit Beeinträchtigung/ chronischer Erkrankung
+49 341 9659 941
+49 1761 9659 669
sozialberatung {{ätt}} studentenwerk-leipzig {{punkt}} de

Mehr Infos zum Studium mit Beeinträchtigung