Wiedereröffnung Sport- und Musikräume in Planung

Das Studentenwerk Leipzig bietet in allen Studentenwohnheimen Gemeinschaftsräume als kostenfreies Serviceangebot an. Leider mussten diese Räume in den letzten Monaten pandemiebedingt geschlossen bleiben.

Backküchen oder Clubräume dürfen wir auch weiterhin noch nicht öffnen. Für die Sport- und Musikräume wurden Hygienekonzepte erarbeitet, leider sind aktuell noch nicht alle Räume nutzbar. Die Wohnheimsprecher:innen informieren Sie, welche Räumlichkeiten für Sie wieder nutzbar sind.

Gemeinschaftsräume

Damit die Bewohner:innen einen Ort haben um sich zu treffen, auszutauschen und Spaß zu haben, gibt es in jedem unserer Wohnheime Gemeinschaftsräume, die von den Mieter:innen genutzt werden können wie:

Bildergalerie:


 Wohnheimsprecher:innen und Tutor:innen

Unsere Wohnheimsprecher:innen und Tutor:innen, die selbst Studierende sind und in den Wohnheimen wohnen, haben ein offenes Ohr bei Problemen und Fragen, sorgen aber auch durch gemeinschaftliche Veranstaltungen und Aktionen für ein gutes Miteinander im Wohnheim. Mehr Informationen über die Arbeit der Wohnheimsprecher:innen und Tutor:innen findet  ihr unter dem Stichwort "Support" auf unserer Webseite.


Studierendenclubs in den Wohnheimen des Studentenwerkes

Studentenwohnheim Nürnberger Straße 42-48 / Brüderstraße 26
Studentenclub "Stuk" im Wohnheim Nürnberger Straße

In den Wohnheimen gibt es fünf Studierendenclubs, die durch ihr Angebot und durch die enge Zusammenarbeit mit den Tutor:innen für ausländische Studierende und den Wohnheimsprecher:innen helfen, dass Bewohner:innen sich kennen lernen und Freund:innen finden können.

Außerdem gibt es noch den HfTL-Club Stecker und den TV-Club, beide Studierendenclubs befinden sich aber nicht in einem Studentenwohnheim. Zweckverband aller Leipziger Studierendenclubs ist RuTiLuSt.