Was ist der Unterschied zwischen der Sozialberatung und der Psychosozialen Beratung?

VIDEO: Unsere Beraterinnen Christiane Bach und Jana Kuppardt erklären den Unterschied sowie Gemeinsamkeiten der Psychosozialen Beratung und der Sozialberatung des Studentenwerkes.
Unterschied zwischen Sozialberatung und Psychosozialberatung

"Ich weiß gar nicht, ob ich mit meinem Anliegen hier richtig bin."

Mit diesem Satz schildern viele Studierende ihre Situation, während des ersten Beratungsgesprächs mit unseren Sozialberater*innen. Ob Prüfungsangst, Fragen zur Studienfinanzierung und -organisation, Überforderung im Alltag, beim Studium mit Kind oder einer Beeinträchtigung – Studierende kommen mit vielfältigen Anliegen zu uns. Doch an welche Beratungsstelle können sie sich bei welchen Themen wenden?

Das folgende Video gibt einen schnellen Überblick über die Beratungsfelder und Abgrenzung der Psychosozialen- und der Sozialberatung. Unsere Psychologische Psychotherapeutin Christiane Bach und unsere Sozialberaterin Jana Kuppardt nennen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der zwei Beratungsstellen, klären welche Themen sich überschneiden können und wie Studierende unsere Beratungsleistungen in Anspruch nehmen können.

Was ist der Unterschied von Psychosozialer Beratung und Sozialberatung?

Selbstverständlich helfen unsere Berater*innen bei jedem Anliegen weiter und verweisen gegebenenfalls an die richtige Ansprechperson.

Hinweis: Bis auf weiteres bieten die Sozialberatung und die Psychosoziale Beratung ausschließlich Beratungen per Telefon oder E-Mail an.