Veggie-Days in der Mensa Peterssteinweg und am Medizincampus

Zu den Veggie-Days gibt es vegetarische und vegane Gerichte in der Mensa Peterssteinweg und der Mensa am Medizincampus.

Am 5. Juni ist Veggie-Day in der Mensa Peterssteinweg. Auf die Teller kommen ausschließlich vegane und vegetarische Gerichte, unter anderem Brokkoli-Nuss-Ecken und Fleischtomaten mit Quinoa-Gemüsefüllung. Am Donnerstag schließt sich dann der 1. Veggie-Day in der neuen Mensa am Medizincampus an. Dort wird es u.a. Minestrone und rotes Thaicurry mit buntem Gemüse & Falafel geben. Alle Gerichte sind im Speiseplan zu finden.

Die Veggie-Tage gibt es bereits seit 2010 und gehen auf eine studentische Initiative zurück. Seitdem werden sie regelmäßig in all unseren Mensen angeboten. Die Veggie-Days stellen nicht nur einen Beitrag zur Nachhaltigkeit dar, sondern gelten vor allem als Angebot für Studierende, die zur Abwechslung auch mal vegetarisch essen und bewusst auf Fleisch verzichten wollen oder es sowieso schon tun.  Wer nicht auf Fleisch verzichten möchte: Ein Veggie-Day findet jeweils nur in einer Mensa statt, es gibt also die Möglichkeit, auf eine andere Einrichtung auszuweichen. Wir wünschen allen einen guten Appetit!