Unser Kulturtipp im September 2020

Die Ausstellung "识-Shi" ermöglicht Begegnungen mit zeitgenössischer chinesischer Kunst. Sie wird von der Kulturförderung des Studentenwerkes unterstützt.
Foto: Xiaoqi Liu

Unser Kulturtipp im September ist die spannende Ausstellung "识-Shi", die zeitgenössischen chinesische Kunst zeigt. Eine der Bedeutungen des Wortes "Shi" im Deutschen ist das Wort "Wahrnehmung". Die Ausstellung beschäftigt sich vor allem mit der Frage, welche Wahrnehmungen junge chinesische Künstler aufgrund des Strukturwandels der 90er Jahre in China haben. Genauer geht es bei der ausgestellten Kunst einerseits um die Wiederspiegelung von Erwartungen hinsichtlich der globalisierten Digitalisierung und andererseits um Erfahrungen, die aus der traditionellen chinesischen Kultur kommen.

In der Kunstausstellung werden die traditionelle und die moderne Kultur durch unterschiedliche Kunstformen und Aktivitäten präsentiert, damit können die Besucher vielfältige Facetten chinesischer Kultur und Kunst hautnah erleben.

Die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler sind Wentao Luo, Han He, Sheng Tian, Kaifan Wang, Hui Yang, Haijun Yu und Ming Liu.

  • Ausstellungszeitraum: noch bis 26. September 2020
  • Ort: Galerie KUB, Kantstr. 18, 04275 Leipzig
  • Öffnungszeiten: donnerstags bis sonntags 14 bis 20 Uhr

Weitere Meldungen aus diesem Bereich

Kultur /

Unser Kulturtipp im August 2020: GlobaLE

Kulturtipp im August 2020 des Studentenwerkes Leipzig ist das Filmfestival GlobaLe

Das globalisierungskritische Filmfestival GlobaLE 2020 zeigt zwei Dokumentarfilme beim Grassi-Open-Air unter freiem Himmel. Die Kulturförderung des Studentenwerkes unterstützt das Festival.

Weiterlesen
Kultur /

Unser Kulturtipp im Juli 2020

Kulturtipp Juli 2020 clockwork_orange Sommertheater
Foto: Mim Schneider

Endlich wieder Sommertheater! Die Cammerspiele Leipzig inszenieren den berühmten Roman "A Clockwork Orange". Auf alle Gäste wartet ein turbulenter Theaterabend im TV-Club Leipzig.

Weiterlesen