Unser Kulturtipp des Monats August

Im Kulturtipp des Monats präsentieren wir ein ausgewähltes Projekt, das durch unsere Kulturförderung unterstützt wird. Finanzielle Mittel für studentische Kultur werden auf Antrag vergeben.
Zeichnung eines Paares und zwei älteren Herren
Copyright: Illustrator Dirk Reddig

Sind Zeitreisen in die Vergangenheit möglich? Im Stück „Geister in Princeton“ von Daniel Kehlmann geht es um Kurt Gödel, den genialen Logiker, auseinandergerissen zwischen Mathematik und Wahnsinn, geliebt und bewundert, oft unverstanden. Das Stück, hier Inszeniert von Leipziger Studierenden, befasst sich aber auch mit dem Ende der wissenschaftlichen und politischen Bewegung des Wiener Kreises, das durch die Machtergreifung der Nationalsozialisten herbeigeführt wurde.

  • WANN: 23. und 25. August
  • WO: die naTo, Karl-Liebknecht-Straße 46