Geschirrspülanlage in der Mensa Academica erneuert: Danke für die Hilfe!

Geschirrspülanlage erneuert / Studentenwerk bedankt sich bei allen Gästen für die Unterstützung

Wir haben die neue Geschirrspülanlage in der Mensa Academica erfolgreich in Betrieb genommen. Damit endet für unsere Gäste sowie die Kolleginnen und Kollegen vor Ort eine stressige Übergangsphase: Seit Beginn der Arbeiten Mitte November haben wir das Geschirr extern in einem Spülcontainer außerhalb der Mensa reinigen müssen.

alternative Geschirrrückgabe (Marie Nowicki / HTWK Leipzig)
alternative Geschirrrückgabe (c) Marie Nowicki / HTWK Leipzig

Damit unter diesen Bedingungen der Betrieb reibungslos weitergehen konnte, gab es eine improvisierte Geschirrrückgabe. An dieser haben die Gäste das Geschirr selbst von Essensresten befreit und sortiert. Diese Zeiten sind nun vorbei und wir möchten allen für ihre Hilfe und Geduld danken!

Mit der neuen Spülanlage gibt es nun auch wieder Heißgetränke in Tassen, für Einwegbecher wird wieder der übliche Aufpreis von 30 Cent erhoben. Um den Spülaufwand zu verringern, gab es während der Baumaßnahme vorübergehend Heißgetränke nur im Einwegbecher. Der To-go-Aufpreis entfiel.