Gästeregistrierung in Mensen und Cafeterien

Aufgrund der aktuell gültigen sächsischen Corona-Schutz-Verordnung muss in unseren Mensen und Cafeterien ab sofort für alle Gäste eine Registrierung erfolgen.
Kontaktnachverfolgung Mensen und Cafeterien Registrierung

Gemäß der neuen sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30. Oktober sind wir verpflichtet, alle Gäste für eine Kontaktnachverfolgung zu registrieren* – sofern zum Essen unsere Speisesäle genutzt werden. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

  • QR-Code auf den Mensatischen mit dem Handy scannen, persönliche Daten eingeben und absenden.
  • Kontaktzettel an der Kasse mitnehmen. Persönliche Daten leserlich und wahrheitsgetreu eintragen, dafür einen eigenen Stift verwenden. Dann in die dafür vorgesehenen Briefkästen am Ausgang einwerfen. 

*Die persönlichen Daten sind bei uns selbstverständlich sicher und werden entsprechend der Datenschutzgrundverordnung behandelt.

Weitere Informationen rund um die Coronamaßnahmen in unseren Mensen und Cafeterien finden Sie hier: