Fotowettbewerb: Online-Voting beginnt

Die besten Einsendungen werden in diesem Jahr erstmals durch eine Online-Abstimmung ermittelt.

Bis zum 1. Juni konnten Studierende ihre Fotos zum Thema "Yes we change" beim Fotowettbewerb der Studentenwerke einreichen. Die Platzierungen des Wettbewerbs werden in diesem Jahr erstmals durch ein Online-Voting auf der Webseite www.fotowettbewerb-studentenwerke.de ermittelt. So wird allen Teilnehmenden die Möglichkeit gegeben, eine größtmögliche Unterstützerbasis zu aktivieren. Die Auswahl fürs Online-Voting hat eine unabhängige Jury in Weimar ermittelt: Pro Kategorie wurden die 20 besten Einsendungen für die Online-Abstimmung freigegeben.

Zwischen dem 11. und 21. Juni 2018 kann nach vorheriger Registrierung auf der Webseite für die persönlichen Favoriten in jeder Kategorie abgestimmt werden. Damit alles möglichst fair abläuft, wird die individuelle Abstimmung nur gezählt, wenn in jeder Kategorie drei Favoriten gewählt werden. Freundinnen, Freunde und Familie können somit für ihren Teilnehmenden abstimmen, müssen aber auch noch zwei andere Fotos bzw. Bildserien auswählen. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise im Wert von über 4.000 Euro. 

+++ UPDATE +++
Aufgrund von Problemen beim Online-Voting wird der Zeitraum bis zum 23. Juni verlängert. Hier bleibt ihr auf dem Laufenden: www.facebook.com/fotowettbewerb.der.studentenwerke

Weitere Meldungen aus diesem Bereich

BAföG & Finanzen, Beratung & Soziales, Kultur, Internationales, Mensen & Cafeterien, Mobilität, Über uns, Wohnen /

Willkommen zum Wintersemester 2018/19!

Das neue Semester hat begonnen: Hier gibt's Informationen, Beratung und Unterstützung.

Weiterlesen