Unser Kulturtipp im März 2022

Ein Passionskonzert mit Leipziger Studierenden: In der Heilig-Kreuz-Kirche in der Leipziger Neustadt steht das „Stabat mater“ von Domenico Scarlatti im Mittelpunkt.
Foto: Andreas Schule

Unser Kulturtipp für den März ist ein Konzert am 1. April. Gespielt werden Scarlattis „Stabat mater“, ein Meisterwerk italienischer Vokalmusik, und Werke von Marc-Antoine Charpentier, Johann Christoph Bach, Carlo Gesualdo und Francis Poulenc. Das Programm wurde mit Blick auf die Karwoche zusammengestellt.

Das zum großen Teil aus Studierenden bestehende Ensemble Lachrymae wurde im Sommer 2021 gegründet. Unter der Leitung von Jonas Kraft befasst sich das junge Ensemble mit der Wiederentdeckung und Verbreitung unbekannter Meisterwerke mit besonderem Fokus auf französische Barockmusik. Aber auch zeitgenössische Werke und Uraufführungen werden von den jungen Musikern zur Aufführung gebracht.

  • Beim Passionskonzert am Freitag ist der Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
  • 01.04.2022, 18.00 Uhr
  • Heilig-Kreuz-Kirche, Neustädter Markt 8, 04315 Leipzig

Im Kulturtipp des Monats präsentieren wir ein ausgewähltes Projekt, das durch unsere Kulturförderung unterstützt wird. Finanzielle Mittel für studentische Kultur werden auf Antrag vergeben.