Rezept für Foul – Ägyptisches Bohnengericht

Foul ist ein im arabischen Raum beliebtes Gericht aus „Sau-“ oder „Favabohnen“. Traditionell wird das Bohnengericht mit Fladenbrot gegessen, manchmal gibt es dazu noch Oliven und gemahlenen Kreuzkümmel. Viel Spaß beim Nachkochen!
Mensarezept Foul Mensa zu Hause

Das heutige Bohnengericht ist ein beliebtes Essen aus dem arabischen Raum. Tarek, ein Student aus Ägypten, hat das Rezept beim Internationalen Kochen  2019 zubereitet. Es ist sogar auf unserem Speiseplan gelandet. 

Foul ist ein im arabischen Raum bekanntes Gericht, das vor allem aus „Sau-“ oder „Favabohnen“ besteht.  
Traditionell wird das Bohnengericht mit Fladenbrot gegessen, manchmal gibt es dazu noch Oliven und gemahlenen Kreuzkümmel. 

Foul (vegan)

Details anzeigen
  • 1-2 Dosen ägyptische Bohnen (Foul Medammes)
  • Tahina (nach Belieben)
  • Olivenöl

Gewürze

  • Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel

Beilage

  • Fladenbrot 
  • grüne Oliven
     
Details anzeigen
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen, die abgetropften Bohnen hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel würzen. 
  • Mit dem Mixer zerkleinern. 
  • Tahina nach Geschmack hinzufügen. 
  • Bei niedriger Temperatur ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. 
  • Mit Fladenbrot und Oliven servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!


Die Mensen und Cafeterien sind aktuell aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Wer wenig Zeit hat oder ein kleiner Kochmuffel ist, bekommt allerdings in der Mensa am Medizincampus auch Speisen und Getränke zum Mitnehmen.


Weitere Rezepte aus der Mensa

Weitere Meldungen aus diesem Bereich

Mensen & Cafeterien /

Rezept für Karottenkuchen mit Frosting

Karottenkuchen Mensa Rezept

​​​​​​​Die Mensen & Cafeterien können nicht nur gut kochen, sondern backen normalerweise täglich allerlei Süßes. Deswegen gibt es heute ein beliebtes Kuchen-Rezept: Saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Weiterlesen