Neuer Verwaltungsrat beim Studentenwerk Leipzig

Im Januar konnten wir fünf neue studentische Verwaltungsratsmitglieder begrüßen.
Ein leerer Konferenztisch.

Am 19. Januar 2022 trat der neue Verwaltungsrat des Studentenwerkes Leipzig zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Im Rahmen des turnusmäßigen Wechsels konnten fünf neue studentische Vertreter:innen im Verwaltungsrat begrüßt werden. In der Sitzung wurden außerdem die Wahlen zum Vorsitzenden des Verwaltungsrates und dessen Stellvertreter durchgeführt. 

Der Verwaltungsrat des Studentenwerkes Leipzig tagt zweimal im Jahr, um wesentliche Entschlüsse zu beraten und zu treffen. Für bestimmte Bereiche wie Kultur, Soziales und das Semesterticket setzt das Gremium Ausschüsse ein, etwa den Semesterticketausschuss. Der Verwaltungsrat besteht zur einen Hälfte aus studentischen und zur anderen Hälfte aus nicht-studentischen Mitgliedern. Studierende können sich mit ihren Anregungen jederzeit direkt an die Verwaltungsratsmitglieder wenden. Die Kontaktdaten und mehr Infos sind auf unserer Seite Aufbau zu finden.

Weitere Meldungen aus diesem Bereich

Über uns /

Das Studentenwerk veabschiedet sich von Prof. Dr. Beate Schücking

Dominik Schwarz (Vorsitzender des Verwaltungsrates im Studentenwerk Leipzig), Prof. Dr. Beate Schücking und Dr. Andrea Diekhof (Geschäftsführerin Studentenwerk Leipzig) bei der Baumpflanzung
Dominik Schwarz (Vorsitzender des Verwaltungsrates im Studentenwerk Leipzig), Prof. Dr. Beate Schücking und Dr. Andrea Diekhof (Geschäftsführerin Studentenwerk Leipzig) bei der Baumpflanzung

Nach elf Jahren enger Kooperation verabschiedet sich das Studentenwerk Leipzig von der Uni-Rektorin Prof. Dr. Beate Schücking.

Weiterlesen