Fotos ausstellen beim Studentenwerk

Eigene Fotoausstellung beim Studentenwerk Leipzig. Jetzt für 2020 bewerben!
Fotografin mit Spiegelreflex-Kamera in der Hand

Haben Sie Ideen für eine Fotoserie oder sogar eine im Kasten? Wollten Sie schon immer mal ihre eigene Fotoausstellung organisieren? Das Studentenwerk Leipzig ermöglicht diesen Wunsch und unterstützt bei der Umsetzung. Sie liefern die Fotos, wir bieten die Rahmenbedingungen: Räumlichkeit, Equipment und Zuschuss für Materialkosten.

Wir suchen ab sofort Studierende, die ihre Fotos im Studentenwerk zeigen wollen. Das Thema kann frei gewählt werden.
Also worauf warten Sie noch? Jetzt mitmachen!

Bedingungen

  • Die studentischen Fotografinnen und Fotografen müssen im Ausstellungszeitraum an einer der acht Hochschulen im Zuständigkeitsbereich des Studentenwerkes Leipzig eingeschrieben sein.
  • Die Fotografien werden von den Studierenden selbst ausgedruckt und fertig auf Trägermaterial aufgeklebt und bezeichnet bei uns abgeben.

Kriterien

  • Die Kosten für Abzüge und Trägermaterial werden bis zu einer festgelegten Höhe von uns übernommen.
  • Genutzt werden können 24 Rahmen à  59,4 x 84 cm (DIN A1).
  • Die Ausstellungsflächen befinden sich in der 1. und 2. Etage des Verwaltungsgebäudes in der Goethestraße 6. Alle Ausstellungen sind zu den üblichen Bürozeiten zu besichtigen.
  • Die Fotoausstellungen werden mit Mitteln der Kulturförderung des Studentenwerkes finanziert.

Die Fotografien werden in der Regel für zwei Monate ausgestellt. Somit hat jede/r Bewerber/in eine gute Chance, an dem Angebot teilzunehmen.  

Bei Interesse einfache eine E-Mail an hoelzel {{ätt}} studentenwerk-leipzig {{punkt}} de (Angela Hölzel) schreiben.