Das Eröffnungsdatum der Mensa am Medizincampus steht fest!

Nach dreieinhalb Jahren im Interim ist es soweit: Die neue Mensa am Medizincampus öffnet am 20. Mai 2019 ihre Pforten.
Eingang der Mensa am Medizincampus Leipzig (Außenansicht)

Der Termin steht nun offiziell fest: Am 20. Mai 2019 eröffnet die Mensa am Medizincampus. Ab 12 Uhr können Studierende, Mitarbeitende und Gäste zum ersten Mal die neue Mensa betreten und das vielfältige Angebot probieren. Außerdem wird es zum Eröffnungstag eine Smoothie-Bar mit leckeren Kostproben* geben sowie weitere kleine Überraschungen*.

Die neue Einrichtung mit integrierter Cafeteria übernimmt ab diesem Tag die Versorgung der rund 7.000 Studierenden und Hochschulbediensteten der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig sowie weiterer Fakultäten im Einzugsgebiet. Im Gartengeschoss des Hauses D in der Liebigstraße 23/25 wird in zwei Speisesälen und auf dem Freisitz Platz für fast 500 Gäste sein.

Mit modernster Küchentechnik können 1.400 Portionen täglich produziert und im Freeflow-System (ähnlich der Mensa am Park) zur individuellen Zusammenstellung angeboten werden. Auch einen schnellen Teller, vegetarische und vegane Gerichte, eine Pastatheke mit verschiedenen Soßen, Gerichte von Wok und Grill sowie eine Salattheke sind im Angebot. An der eigenen Vitaminbar wird es hausgemachte Smoothies, Gemüsedrinks und frisches Obst geben.

Die Cafeteria bietet zusätzlich kalte und warme Snacks, verschiedene Teesorten & Kaffeespezialitäten aus fairem Handel, Kaltgetränke, Gebäck und diverse Süßwaren aus fairem Handel.

* solange der Vorrat reicht


Vorab-Rundgang in der neuen Mensa am Medizincampus