Neu in Leipzig und noch kein Zimmer?

Trotz der angespannten Wohnsituation empfiehlt das Studentenwerk Leipzig besonders Studienanfängern die Bewerbung für einen Platz im Studentenwohnheim.

Jetzt für Wohnheimplatz bewerben!

Studentinnen beim Umzug. Studentenwerk Leipzig

Das Wintersemester startet bald und auch in Leipzig sind zahlreiche Studierende und Studienanfänger wieder auf Wohnungssuche. Das merken auch wir: Die Wohnheimplatzvergabe läuft bei uns momentan auf Hochtouren. Aktuell können wir zwar keine genauen Angaben zu freien Wohnheimplätzen machen, dennoch raten wir Interessenten zur Online-Bewerbung.

"Wir stellen fest: Viele bewerben sich gar nicht erst, weil sie denken, dass es bei uns längst keine Wohnheimplätze mehr gibt", erklärt Nora Müller, Abteilungsleiterin Studentisches Wohnen im Studentenwerk Leipzig. Tatsächlich jedoch seien Absagen aufgrund fehlender Kapazitäten in Leipzig eher selten. Müller hat auch einen weiteren Tipp parat: "Wenn wir einer Bewerberin oder einem Bewerber dann ein Zimmer anbieten, befindet sich das vielleicht nicht immer im persönlichen Wunschwohnheim. Wir empfehlen aber trotzdem, das Zimmerangebot anzunehmen und sich später für einen Umzug in eines unserer anderen Studentenwohnheime zu bewerben."

Eine Bewerbung für einen Wohnheimplatz beim Studentenwerk Leipzig ist nur mit Zulassung oder (vorläufiger) Immatrikulationsbescheinigung der Hochschule möglich. Da die Bewerbungen nach Eingangsdatum bearbeitet werden, empfehlen wir, sich schnellstmöglich nach Erhalt der genannten Unterlagen im Onlineportal zu bewerben.

Natürlich gibt es Studentenwohnheime, die aufgrund ihrer zentrumsnahen Lage stärker nachgefragt sind, beispielsweise die Häuser in der Nähe des Bayerischen Bahnhofs oder rings um die Straße des 18. Oktober. Das Studentenwerk ist jedoch bemüht, Wartelisten zu vermeiden und gleichzeitig auf die Wünsche der Bewerberinnen und Bewerber einzugehen: In der Online-Bewerbung besteht die Möglichkeit, bis zu drei Wunschwohnheime auszuwählen. Wir empfehlen, dort Wohnheime in unterschiedlichen Lagen anzugeben.

Auch Studierende in besonderen Lebenslagen erhalten Unterstützung: So gibt es barrierefreie Wohnheimplätze und Wohnungen speziell für Studierende mit Kind. Um passende Angebote entsprechend der individuellen Bedürfnisse zu erhalten, sollten sich Studierende direkt an die Sozialberatung des Studentenwerkes Leipzig richten.

Für ein Zimmer in einem Studentenwohnheim können sich Studierende der dem Studentenwerk Leipzig zugeordneten Hochschulen bewerben: