Semesterticket

Aufgrund der aktuellen Situation und der damit verbundenen Einschränkungen zum Zugang der Hochschulen in Leipzig können Studierende teilweise ihre Studierendenausweise nicht validieren. Daher gilt eine coronabedingte Sonderregelung für das MDV-Semesterticket für das Sommersemester 2021. Demnach werden Studierendenausweise mit alter Validierung in Verbindung mit einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung und einem amtlichen Lichtbildausweis als gültiger Fahrausweis anerkannt. Das Vorzeigen der Immatrikulationsbescheinigung über Mobiltelefon ist ebenfalls zulässig. Ist das aktuelle Semester aufgedruckt, erfolgt die Kontrolle wie gewohnt. Diese Kulanzregelung endet zum 1.10.2021! Mit dem Start des Wintersemesters 2021/22 gelten somit wieder die folgenden bekannten Regelungen bei Kontrollen von MDV-Semestertickets:

Der Studierendenausweis gilt gleichzeitig als Fahrausweis ohne zeitliche Einschränkung im gesamten MDV-Gebiet ohne MDV-Nord und muss mit aktuellem Semesterzeitraum, dem Berechtigungsvermerk „MDV“ oder MDV-Logo sowie mit Matrikelnummer versehen sein. Sofern kein Lichtbild auf dem Studierendenausweis vorhanden ist muss zusätzlich der amtliche Lichtbildausweis vorgezeigt werden.

Bitte halten Sie sich in den öffentlichen Verkehrsmitteln an die Hygieneregeln des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes

Fahrradselbsthilfewerkstätten 

Unsere Fahrradselbsthilfewerkstätten sind alle unter Einhaltung der Hygienebestimmungen geöffnet.