Der Kinderladen ist momentan geschlossen und kann frühestens nach der Öffnung des Campus Augustusplatz der Universität  Leipzig wieder genutzt werden, da die Räume aufgrund der Schließung derzeit nicht zugänglich sind.

Im Kinderladen können Kinder von Studierenden ab dem Ende der Mutterschutzfrist bis zum Schuleintritt stundenweise betreut werden. Die Betreuung eines Kindes ist auf ein Semester sowie auf drei Tage pro Woche und vier Stunden pro Tag beschränkt. Bei Bedarf können sich die Eltern nach erweiteren Öffnungszeiten erkundigen. 

Aufgrund der großen Nachfrage können im Kinderladen nur Kinder von Studierenden betreut werden, die nicht beurlaubt sind. Eine weitere Voraussetzung ist, dass kein Betreuungsvertrag mit einer Kindertagesstätte oder einer Tagespflegeperson besteht.

Der Kinderladen befindet sich in der Mensa am Park (Obergeschoss). Zu erreichen ist er über den Eingang des Hörsaalgebäudes in der 1. Etage.

Bildergalerie: